Seit mehr als 40 Jahren arbeitet Norbert Schwarz auch als Sprecher für Rund-
funk- und Fernsehsender. Die Präsentation von Nachrichten, das Sprechen von Kommentaren, Übersetzungen (overvoice), die Mitwirkung in Features, Hörspielen, das Gestalten von Erzählungen und Lyrik gehörten und gehören ebenso zu seinen Tätigkeiten bei Rundfunk- und Fernsehsendern wie auch die Arbeit als Moderator von Unterhaltungssendungen („Bis drei dabei“).

Als Autor wurden Rundfunkreportagen und eigene Rundfunksendungen realisiert. Später kam dann die Arbeit als Regisseur von Rundfunkproduktionen hinzu.

Daneben war Norbert Schwarz auch als Sprecher für Kinderhörspielkassetten und Hörbüchern tätig.Von Beginn an, seit 1988 bei RIAS-tv, später bei DW-tv (bis zur Auflösung des Sprecherpools 2012) gehörte Norbert Schwarz zum ständigen Sprecherstamm des deutschen Auslandsfernsehsenders.  
 
Unterricht zur Verbesserung der Aussprache, der Sprachgestaltung sowie des professionellen Sprechens kann vereinbart werden.

Referenzen

Videos




Audios

Biowaffen.mp3 / RBB Kontraste
Trumandoktrin.mp3 / d-radiokultur
Filmpreis.mp3 / DW-tv
Overvoice.mp3 / d-radiokultur